OmniCure S-Serie lampenbasierte UV-Punkthärtungssysteme

Die lampen- und lichtleiterbasierten UV-Aushärtungssysteme der OmniCure® S-Serie werden u. a. für kontrollierte UV-Härtung von Klebstoffen in medizinischen Geräten, Elektronik und Optoelektronik eingesetzt. Wegen den sehr hohen Anforderungen bei diesen sensiblen Produkten ist ein zuverlässig reproduzierbarer UV-Aushärtungsprozess entscheidend, um hohe Produktqualität bei schnellem Produktionsdurchsatz und niedrigen Herstellungskosten zu erreichen.

Zusätzliche Ressourcen
Warum sollten Sie sich für Excelitas als Anbieter von lampenbasierten UV-Punkthärtungssystemen der OmniCure S-Serie entscheiden?
Excelitas ist führend in der Entwicklung und Herstellung hocheffizienter Lösungen für punktuelle und großflächige UV-Härtungslösungen, die alle Anforderungen in den Bereichen Medizin, Elektronik und Optoelektronik erfüllen. Üblicherweise werden an die in diesen Anwendungen eingesetzten Geräte spezielle Anforderungen in Bezug auf Passgenauigkeit und Präzision gestellt, um die Wiederholbarkeit der entsprechenden Prozesse zu gewährleisten. Omnicure® bietet branchenführende Produkte für die präzise Klebstoffhärtung an, um unsere Industriepartner mit den richtigen Werkzeugen auszustatten und eine überragende Produktqualität bei schneller Produktion und gleichzeitiger Reduktion der Fertigungskosten zu gewährleisten.
Was sind die verschiedenen Verwendungszwecke von automatischen Aushärtungssystemen?
Bei der UV-Härtung wird die Energie des UV-Lichts genutzt, um eine photochemische Reaktion auszulösen und ein quervernetztes Netzwerk von Polymeren auf verschiedenen Oberflächen zu erzeugen. Diese Funktion ist hilfreich in Systemen, die schnelle Verarbeitungszeiten mit geringer Fehlertoleranz erfordern, wie z. B. in der Medizin und der Fertigung. Dabei wird ein System für die automatische Aushärtung in eine Fertigungsstraße integriert, um die Aushärtegeschwindigkeit nach dem Auftragen eines Klebstoffs zu erhöhen.
Welche Arten von Omnicure UV-Härtungssystemen bieten Sie an?
Excelitas bietet unter seiner bewährten Marke Omnicure umfassende UV-Härtungslösungen an, die von unseren Produktionspartnern in verschiedenen Branchen eingesetzt werden. Unser Produktkatalog der Omnicure S-Serie an UV-Lampen-Punkthärtungssysteme​​​​​​​n umfasst die folgenden Produkte:
  • OmniCure S2000 Elite UV-Punkthärtungssystem – Das Omnicure S2000 Elite ist eine neue Generation von lampenbasierten UV-Punkthärtungssystemen, die auf die anspruchsvollsten Anwendungen in der Fertigungsindustrie und anderen relevanten Branchen ausgelegt wurden. Es liefert eine der zuverlässigsten UV-Leistungen auf dem Markt und gewährleistet höchste Zuverlässigkeit und Qualität.
  • OmniCure S2000 UV-Punkthärtungssystem – Das Omnicure S2000 UV-Punkthärtungssystem bietet ein Höchstmaß an Prozesskontrolle und Konsistenz für verschiedene Anwendungen. Es verwendet unsere proprietäre Echtzeit-Closed-Loop-Feedback-Technologie mit integriertem optischen UV-Sensor, um bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten.
  • OmniCure S1500 UV-Punkthärtungssystem – Das Omnicure S1500 ermöglicht eine präzise Steuerung der UV-Leistung und High-Speed-Blendenaktivierung, um Kunden ein vielseitiges UV-Quecksilberlampensystem mit erstklassiger Zuverlässigkeit, Kontrolle und hoher Bestrahlungsintensität zu bieten.
  • OmniCure R2000 UV-Radiometer – Die Messung der Lichtleistung von UV-Härtungssystemen ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Energieleistung aller Systeme den gewünschten Spezifikationen entspricht. Infolgedessen sollte das Omnicure R2000 UV-Radiometer am besten in Kombination mit dem Omnicure S2000 UV-Punkthärtungssystem verwendet werden, um jede Aushärtungsstation mit einer unerreichten Kontrolle und Wiederholbarkeit auszustatten.
  • OmniCure S2E Netzwerkmodul – Dieses Netzwerkmodul ist als Ergänzung zu den Komponenten der Omnicure-Familie von UV-Punkthärtungssystemen konzipiert. Mit dem Netzwerkmodul S2E können Hersteller ihre Produktionsanlagen in ein lokales Netzwerk einbinden, um ihre Aktivitäten und Wartungsanforderungen genau zu überwachen und ein hohes Maß an Produktivität für bis zu 300 UV-Härtungsstationen zu gewährleisten.
  • OmniCure S-Serie Lichtleiter und Adapter – Die S-Serie bietet Kunden zahlreiche Optionen für Lichtleiter von Einfach- und Mehrfachversionen bis hin zu flüssigkeitsgefüllten und Glasfaser-Lichtleitern, um die Anforderungen ihrer Anwendungen zu erfüllen.
Welche Anwendungsbereiche gibt es für das Omnicure UV-Härtungssystem?
Excelitas rüstet seine Produktionspartner mit den besten UV-Härtungstechnologien aus, um nahtlose Integrationen für jede Anwendung zu gewährleisten. Excelitas kann mit seinen branchenführenden Technologien die Effizienz von Fertigungsprozessen in verschiedenen Anwendungsbereichen verbessern, darunter:
  • Fertigung medizinischer Geräte
  • Print
  • Elektronik
  • Optoelektronik
  • Montage medizinischer Geräte
  • Industrie
  • Automobil
  • Glasfaser
  • Beschichtungen
Bieten Sie individuell angepasste lampenbasierte UV-Punkthärtungssysteme der OmniCure S-Serie an?
Excelitas bietet ein komplettes Sortiment an UV-Härtungssystemen an, die perfekt auf die Leistungsanforderungen verschiedener Anwendungen abgestimmt sind. Alle unsere Produkte sind für die nahtlose Integration in Ihre Systeme konzipiert, aber wir bieten auch kundenspezifische Lösungen für noch speziellere Anwendungen an. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung und teilen Sie uns die Anforderungen Ihrer Anwendung mit, damit wir bei der Produktkonzeption und -gestaltung Ihre speziellen Wünsche berücksichtigen können.
OmniCure S2000 Elite UV-Punktaushärtungssystem

OmniCure S2000 Elite UV-Punkthärtungssystem

OmniCure® S2000 Elite repräsentiert eine neue Generation der lampenbasierten UV-Punkthärtungssysteme. Es wurde für anspruchsvollste Fertigungsanwendungen konzipiert und entwickelt. OmniCure S2000 Elite bietet höchste Zuverlässigkeit und Qualität für lichthärtende Klebstoffprozesse. Mit …
Mehr lesen
Lampenbasiertes OmniCure S2000-UV-Punkthärtungssystem

OmniCure S2000-UV-Punkthärtungssystem

Das OmniCure® S2000-UV-Punkthärtungssystem bietet mit seinen umfassenden Steuerungsfunktionen und dem integrierten optischen UV-Sensor mit unserer patentierten Echtzeit-Closed-Loop-Feedback-Technologie höchstmögliche Prozesskontrolle. In Verbindung mit dem Radiometer OmniCure R2000 bietet das UV-Aushärtungssystem S2000 …
Mehr lesen
OmniCure S1500-UV-Punkthärtungssystem

OmniCure S1500-UV-Punkthärtungssystem

Als Teil der weltweit führenden OmniCure® S-Serie liefert das UV-Punkthärtungssystem S1500 zuverlässig UV-Strahlung hoher Intensität auf Basis von Hochdruck-Quecksilberlampen. Es bietet präzise Steuerung der UV-Lampenleistung und High-Speed-Blendenaktivierung …
Mehr lesen
OmniCure R2000 UV-Radiometer

OmniCure R2000 UV-Radiometer

Um eine zuverlässige Prozessstabilität zu gewährleisten, ist Radiometrie, also die Messung der Strahlung des UV-Härtungssytems, unverzichtbar. Das OmniCure® R2000 UV-Radiometer bietet zusammen mit dem OmniCure S2000 UV-Punkthärtungssystem eine komplette Härtungsstation mit beispielloser Kontrolle …
Mehr lesen
OmniCure S2E-Netzwerkmodul

OmniCure S2E-Netzwerkmodul

Das Netzwerkmodul OmniCure® S2E (Serial to Ethernet) ist ein Interface, um durch Fern-Prozessüberwachung und -Kontrolle der UV-Härtungslampe Zeit bei der Wartung zu sparen und den reibungslosen Ablauf der Produktion zu gewährleisten. Das S2E ergänzt die OmniCure-Familie der UV-Punkthärtungssysteme der S-Serie und bietet denselben hohen Grad an …
Mehr lesen
Flüssigkeitsgefüllte Lichtleiter (LLG)

OmniCure S-Serie Lichtleiter und Adapter

Die OmniCure®-S-Reihe umfasst eine Auswahl an ein- und mehrarmigen Lichtleitern, flüssigkeitsgefüllten und Glasfaser-Lichtleitern sowie eine Vielzahl an optischen Adaptern für fast alle Kundenanforderungen.
Mehr lesen