Automobil Autonomes Fahrzeug

Fortschritt und Innovation in der LiDAR-Technik für autonomes Fahren

Excelitas facilitates today's driver-assistance and tomorrow's autonomous vehicle

Excelitas unterstützt moderne Fahrerassistenzsysteme und autonome Fahrzeuge. Unsere Photonen-Detektoren und gepulsten Laserdioden haben sich vielfach in anspruchsvollen LiDAR-Anwendungen im Verteidigungssektor sowie in der Luft- und Raumfahrt bewährt und werden jetzt von uns an die Anforderungen der Automobilindustrie angepasst. Dazu gehört das Design komplexer Sensoranordnungen für eine optimierte Systemintegration sowie die Anpassung der Produktiosabläufe für hohe Volumina zu marktgerechten Preisen.

Das in Fahrzeugen eingesetztes ​​​​​​​​​​​​​​LiDAR (Light Detection and Ranging) verwendet augensichere, gepulste Laserabtastung und -erkennung, um eine dreidimensionale Abbildung der Umgebung in Echtzeit zu erstellen. Bereits kurz nach der Erfindung des Lasers im Jahr 1960 trat LiDAR als neue optische Technologie hervor und wurde erstmals 1971 offiziell während der Apollo-15-Mission der NASA zur Kartierung des Mondes verwendet. Heute wird LiDAR vielseitig für autonome Funktionen in Fahrzeugen eingesetzt.

Durch die Anwendung verschiedener Technologien kann eine präzise Umgebungserkennung im Nah- und Fernbereich den Fahrer unterstützen oder in besonderen Fällen sogar die Fahrzeugkontrolle übernehmen. Sie erhöht die Verkehrssicherheit, erleichtert die Fahrzeugführung und wird in der Zukunft einen großen Einfluss auf das gesamte Transportwesen nehmen.

Zusätzlich zu unseren Sender- und Detektortechnologien finden unsere bewährten Hochleistungs- und Mikroobjektive für „Machine Vision“, Luftbildverarbeitung und fotografische Anwendungen ihren Platz in Spurerkennungssystemen.