Medizinisch Radiographie und molekulare Bildgebung

Bildgebungslösungen von Gamma bis Infrarot

Excelitas meets angiographic, surgical and lithotripsy radiographic imaging needs with high-aperture and fully motorized imaging units.

Excelitas bietet eine Vielzahl von Sensoren, Röntgenquellen und Stromversorgungen an, die das gesamte elektromagnetische Spektrum von den sehr kurzwelligen Gammastrahlen bis zu den langen Infrarot-Wellenlängen abdecken.

Gammastrahlen dringen tief in menschliches Gewebe ein und werden in einer Vielzahl von medizinischen Bereichen eingesetzt. Einer dieser Bereiche ist die Nuklearmedizin, wo mit Szintillatorkristallen ausgestattete optische Detektoren zum Nachweis von Strahlung in der Gamma-Knife-Chirurgie eingesetzt werden, wobei Gammastrahlen zur Entfernung von Krebszellen dienen. Excelitas bietet Hochleistungs-Silizium (Si)-Avalanche-Photodioden, einschließlich 2D-Arrays, die bei Kopplung mit Szintillatoren wie BGO oder LYSO eine hochauflösende molekulare Bildgebung ermöglichen. Diese hohe Abbildungsqualität wird durch ihre exzellente Quantenausbeute im blauen Bereich des Spektrums und die schnelle zeitliche Auflösung ermöglicht. Diese Detektoren wurden über Jahrzehnte hinweg entwickelt und verfeinert, was sie zu einer Premiumlösung für den Bereich der medizinischen Bildgebung macht.

Excelitas Omniblocks und Röntgennetzteile erzeugen Röntgenstrahlen in medizinischen Anwendungen für die allgemeine Radiographie, Digitalradiographie, Tomographie, vaskuläre/interventionelle Bildgebung, bildgeführte Strahlentherapie, Radioonkologie und Veterinärmedizin.

Detektoren für sichtbare bis infrarote Wellenlängenbereiche werden in der Medizin zur Abbildung von Fluoreszenz und Biolumineszenz verwendet. Im sichtbaren Bereich ist die Eindringtiefe aufgrund der Streuung oder Absorption des Lichts durch Hämoglobin, Melanin und Lipide auf wenige Millimeter begrenzt, was die Oberflächenbeurteilung des Gewebes ermöglicht. Bei Wellenlängen im Nahinfrarotbereich dringt das Licht für die In-vivo-Bildgebung bis zu einer Tiefe von mehreren Zentimetern ein.