UV-Härtungssysteme

Excelitas bietet eine breite Palette von OmniCure®-UV-Härtungssystemen an, die sowohl für die UV-Aushärtung von Punkt- als auch von Flächenanwendungen geeignet sind. Unsere UV-Härtungssysteme bieten eine große Auswahl an UV-Lampen- und LED-UV-Technologie und damit einhergehend eine maximale Flexibilität, um den spezifischen Anforderungen an die Aushärtung von Klebstoffen, Beschichtungen und Druckfarben gerecht zu werden.

Zusätzliche Ressourcen
Warum sollten Sie Excelitas als Ihren Anbieter von UV-Härtungssystemen wählen?
Die Anforderungen zur Aushärtung von Klebstoffen, Beschichtungen und Druckfarben können sehr unterschiedlich ausfallen. Unser erweitertes Portfolio umfasst dank unserer OmniCure-Produktreihe jedoch die am besten geeigneten Lösungen für Ihre Anwendungen. Teilen Sie uns mit, wonach Sie suchen, und wir setzen Lampen- und LED-UV-Technologie sowohl für Punkt- als auch für Flächen-UV-Härtungsanwendungen ein.
Welche Arten von UV-Härtungssystemen bieten Sie an?
UV-Härtungssysteme sind kompakt, haben eine längere Produktlebensdauer und sind umweltfreundlich. Unsere Produktfamilie OmniCure UV wird von der S-Serie mit Punkthärtungssystemen angeführt, die eine präzise Aushärtung von Klebstoffen in den Bereichen Elektronik, Optoelektronik und Medizingeräten ermöglichen. Die UV-Punkthärtungslösung LX500 LED zeichnet sich durch optische Stabilität und Prozesskontrolle aus. Unsere klein- und großflächigen UV-Härtungssysteme eignen sich für Härtungsbreiten von 75 mm und weniger bzw. 75 mm und mehr. Zu guter Letzt handelt es sich bei unseren UVC LED-Aushärtungssystemen um skalierbare und kompakte Designs, die unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden.
Wie verhält es sich mit den Sicherheitsrisiken von UV-Härtungssystemen?
Bei der Entwicklung der LED-UV-Technologie trifft unser Expertenteam alle notwendigen Vorkehrungen, um die Sicherheit und hervorragende Leistung zu gewährleisten. Wir führen standardmäßige Prüfungen durch, die es uns ermöglichen, erstklassige Ergebnisse zu liefern und gleichzeitig die Sicherheit aller am Prozess Beteiligten zu gewährleisten. Unser Netzwerk von Fabriken erfüllt alle Konformitätsanforderungen. Das Management der mit der Herstellung und der Nutzung unserer Geräte verbundenen Risiken ist es, was Excelitas von der Konkurrenz abhebt.
Welche industriellen Anwendungen gibt es für UV-Härtungssysteme?
Automatisierte Hersteller profitieren von der unübertroffenen Kontrolle und Reproduzierbarkeit der OmniCure S-Serie. Die Stabilität und Effizienz der LX-LED-Serie erfüllt in Kombination mit einer hervorragenden Kontrolle die individuellen Anforderungen der Anwendungen. Unsere beiden Omnicure-Produktreihen zur UV-Härtung sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, darunter auch für Druckanwendungen optimierte „P“-Versionen. Unsere UVC-LED-Systeme werden einer strengen Feldvalidierung unterzogen, um außergewöhnliche Leistungsfähigkeit beim Einsatz in UVC-Anwendungen zu gewährleisten.
Können UV-Härtungssysteme individuell angepasst werden?​​​​​​​
Unsere UV-Härtungssysteme können individuell angepasst werden und lassen sich leicht in maßgefertigte Lösungen integrieren. Um die Spezifikationen Ihrer Anwendung vollständig zu erfüllen, befassen wir uns intensiv mit Ihren Anforderungen und Bedürfnissen. Sie können sich bei der Entwicklung flexibler Lösungen auf unsere jahrzehntelange Erfahrung und unser Engagement für Innovationen verlassen. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir informieren Sie gerne darüber, wie wir mit einer sorgfältigen Untersuchung Ihrer individuellen Anforderungen beginnen können.

Sie suchen etwas, das Ihren spezifischen Anforderungen noch besser entspricht?

Excelitas erfüllt gerne Ihre individuellen Anforderungen. Sprechen Sie uns an.