Capacitor Load Bank
Capacitor Load Bank
TEIL/Modell DCS 353, Modell HPLS 203

Hochleistungsfähige, wassergekühlte Kondensator-Ladegeräte >6 kW

Hochspannungs-Stromversorgungen sind grundsätzlich so konfiguriert, dass sie aus einem EMI-Filter (elektromagnetische Interferenz), einer PFC-Schaltung (Power Factor Correction), einem Gleichrichter, einem Wechselrichter, einem Hochspannungstransformator, einem Multiplizierer/Gleichrichter-Filter, einem Hochspannungsteiler und einem System zur Rückkopplungssteuerung bestehen. Wie diese Designkomponenten in der Schaltung konfiguriert werden, hängt von der Art der Hochspannungs-Stromversorgung und dem Topologieansatz ab, den der Design-Ingenieur bei der Erfüllung der Spezifikationen verfolgt.

Höhere Leistung und/oder höhere Spannung erfordern komplexere Designlösungen. Die abzuführende Wärme und die Installationsinfrastruktur sowie die Wahl des Hochspannungs-Isolationssystems in einem Hochspannungsnetzteil werden von der Ausgangsspannung und der Ausgangsleistung bestimmt, die letztlich das Gehäuse bestimmen. Unsere Hochleistungssysteme umfassen fortschrittliche Kühltechniken für Leistungskomponenten, Wasserkühlung und bei Bedarf auch Ölkühlung. Unsere Erfahrung mit diesen Techniken fließt in unsere hochleistungsfähigen Designs ein, um die Leistungsdichte der Stromversorgung zu optimieren und eine unvergleichliche Leistung in einigen der kompaktesten hochleistungsfähigen Stromversorgungen zu erzielen, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

 

  • Eingangsspannung: 400 VAC 3Phase, 50/60 Hz, 50 A (336–460 VAC)
  • Master/Slave-Konfiguration für noch höhere Ausgangsleistung
  • ± 0,05% Peak-to-Peak-Leistungsregelung
  • Schutz vor Übertemperatur, Überspannung, offener Fernverriegelung, Phasenverlust, Überlast und Unterspannungsschutz
  • Konstruktionen mit 100% Wärmemanagement über Wasserkühlung (keine Außenluft)
  • Eingangsspannung: 400 VAC 3Phase, 50/60 Hz, 50 A (336–460 VAC)
  • Master/Slave-Konfiguration für noch höhere Ausgangsleistung
  • ± 0,05% Peak-to-Peak-Leistungsregelung
  • Schutz vor Übertemperatur, Überspannung, offener Fernverriegelung, Phasenverlust, Überlast und Unterspannungsschutz
  • Konstruktionen mit 100% Wärmemanagement über Wasserkühlung (keine Außenluft)
Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.