Kepri UVC Oberluft-Desinfektionssystem

Kepri UVC Oberluft-Desinfektionssystem

Das LED-basierte Oberluft-Desinfektionssystem Kepri™ UVC von Excelitas bietet eine sichere, effektive Echtzeit-Desinfektion der oberen Raumluft unabhängig von der Raumbelegung. Die leistungsfähige UVC-Energie des Kepri wirkt gegen eine Vielzahl von Krankheitserregern wie Bakterien, Schimmelpilze und Viren, die beispielsweise COVID-19 verursachen. Mit einem wirklich einzigartigen Design ermöglicht unser Oberluft-Desinfektionssystem Kepri UVC eine sichere und effektive Desinfektion der Raumluft, ohne gefährliches oder umweltschädliches Ozongas zu emittieren.

Kepri Oberluft-UVC-DesinfektionssystemDownload unseres neuesten Whitepapers zum Thema „UVC/LED-Oberluft-Desinfektion: Ein Grundpfeiler im Kampf gegen das Coronavirus“.


Das Oberluftkonzept

Wenn Krankheitserreger den Bereich der aktiven UVC-Desinfektion passieren, schädigt das UVC-Licht die DNA/RNA der Krankheitserreger, verhindert ihre Replikationsfähigkeit und inaktiviert ihre Fähigkeit zur Infektion und Verbreitung. Diese kontinuierliche Desinfektion bietet im Vergleich zu anderen traditionellen, auf UV-Lampen basierenden Luftkeimabtötungen eine höhere Wirksamkeit bei geringerem Stromverbrauch.

Das kompakte Oberluft-Desinfektionssystem Kepri UVC lässt sich leicht in einer Vielzahl von Räumen installieren. Mit seinem geräuscharmem Betrieb und einer staubfreien optischen Kammer gewährleistet das flache Design maximale UVC-Emissionen bei minimalem Wartungsaufwand.
 

Personensicherheit im Betrieb​​​​​​​

Da bei der UVC-Desinfektion die Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist, setzt Excelitas mit einem dreistufigen Sensorüberwachungssystem den Industriestandard und gewährleistet selbst in voll besetzten Räumen einen sicheren Betrieb.

  • Neigungssensor: eine Sicherheitsfunktion, die gewährleistet, dass keine schädliche UVC-Energie in den unteren Teil des Raums abgegeben wird.
  • Anwesenheitssensor: erfasst Personen, die sich im zentralen UVC-Emissionsfeld aufhalten (z. B. während des Auswechselns einer Glühbirne auf einer Leiter) und schaltet die UVC-Emission sofort ab, bis das Emissionsfeld wieder frei ist.
  • Bewegungsaktivierter Anwesenheitssensor und Schalter: erkennt Bewegungen im Raum und ermöglicht es dem Benutzer, über einen Schalter mit drei wählbaren Positionen die individuelle Betriebseinstellung auszuwählen.

Excelitas erfüllt die strenge UL-8802-Norm zur Begrenzung der Menge an UVC-Energie im unteren Teil des Raums, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.
 

Wirksame Beseitigung von Krankheitserregern​​​​​​​

Tests von Dritten haben nachgewiesen, dass Kepri die über die Luft übertragene Viruslast in nur 99 Minuten um 20 % reduziert.​​​​​​​ Kepri reduziert wirksam Krankheitserreger in der Luft: Bakterien, Schimmelpilze und Viren. Klicken Sie hier, um unseren Bericht über die Wirksamkeitsprüfung zu lesen.

Kepri – Effektiver Luftaustausch pro Stunde
Hinweise:

1. Effektiver Luftaustausch pro Stunde (ACH) für einen Raum mit einer 3,0 m (10 Fuß) hohen Decke.
2. Die Werte wurden aus Intertek-Testdaten vom 17. Dezember 2021 extrapoliert und sind auf unserer Website verfügbar. Im ursprünglichen Einpunkttest wurde eine 99,9%ige Reduzierung von Coliphage φX174 (typisches einzelsträngiges Virus) nach 20 Minuten gemessen. Der effektive Luftaustausch ist für andere Krankheitserreger unterschiedlich.
3. Die angegebenen Zeiten setzen eine perfekte Luftdurchmischung im Raum voraus (d. h. Mischungsfaktor = 1). Die Desinfektionsrate ist von der Luftdurchmischung abhängig. Die folgenden Daten zum effektiven Luftaustausch (ACH) sollten nur als Richtwert für den Optimalfall verwendet werden.
4. Weitere Informationen finden Sie in den CDC-Richtlinien für die Kontrolle von Umweltinfektionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens (2003), Anhang B, sowie auf der CDC-Webseite für die Bestrahlung mit ultravioletter Keimtötung im oberen Raum (UVGI).
 

Parameter

Wertvoll

Einheiten
Eingangsspannung 90/240 VAC
Eingangsfrequenz 50/60 Hz
Gewicht (Halterung und Gerät) 5,5 (2,5) lbs (kg)
Mindesthöhe für die Montage 90,5 (2,3) in (m)
Stromverbrauch 30 W
Wellenlänge (typisch) 270 nm
*Gemessen von der Unterseite der Halterung
Warnung: UVC-Strahlen sind schädlich für Augen und Haut. Vermeiden Sie direkte und reflektierte UVC-Strahlung.

Eigenschaften

Vorteile
Bewegungsaktivierter Anwesenheitssensor und Schalter bietet 3 Betriebsmodi Sicherheit; Flexibilität
Integrierter Neigungssensor gewährleistet sichere UVC-Emission nach oben Sicherheit
Anwesenheitssensor schaltet UVC aus, sobald jemand das Emissionsfeld betritt Sicherheit; längere UVC-Lebensdauer; Flexibilität
Energieeffizient und ohne Quecksilber(Hg)- oder Ozonemissionen​​​​​​​ Umweltfreundlich und sicher
Geräuscharmer Betrieb und eine staubfreie optische Kammer Wartungsarm
Verstellbare Wandhalterung, kompakt und leicht – 5 lbs (2,3 kg) Einfache Installation und kleine Grundfläche für einfache Montage
Auswechselbare LED-Lichtquelle Verlängerte Produktlebensdauer
Erfüllt UL-8802-Standard, Ausgabe 4 Sicherheit

Gängige UV-Desinfektionslichtquellen

Strahlenquelle
UV-LED
Gepulste Xenon
Quecksilberdampf
Excimer
Kosten $$$ $$ $ $$$$
Wellenlänge ~265 nm bis 280 nm 200 nm bis 300 nm 254 nm 207 nm bis 222 nm mit Filter
Vorteil
• Geringe Größe
• Geringe Spannung
• SMD-Gehäuse leicht zu montieren
• Quecksilberfrei
• Breitbandquelle
• Niedrigere Kosten
• Hohe Effizienz
Potenziell „sicherer“ als andere UV-Quellen (mit Filter)
Nachteil Hohe Kosten pro Energieeinheit Unterstützende Elektronik ist teuer
• Enthält Quecksilber
• Weniger robust als andere Quellen
• Begrenzte Zahl von Lieferanten
• Vorteile nicht erwiesen
• Begrenzte Größen
Weniger verbreitete Lichtquellen sind Metallhalogenid und Deuterium

Warum Kepri verwenden?

Kepri™ nutzt das Konzept der Oberluft-Desinfektion. Bei der Oberluft-Desinfektion passieren Krankheitserreger aufgrund der natürlichen, durch die HVAC induzierte Raumkonvektion die aktive UVC-Desinfektionszone. Wenn Krankheitserreger den Bereich der aktiven UVC-Desinfektion passieren, schädigt das UVC-Licht die DNA/RNA der Krankheitserreger, verhindert ihre Replikationsfähigkeit und inaktiviert ihre Fähigkeit zur Infektion und Verbreitung. Diese kontinuierliche Art der Desinfektion bietet im Vergleich zu anderen traditionellen, auf UV-Lampen basierenden luftkeimtötenden Maßnahmen​​​​​​​ einen höheren Wirkungsgrad bei geringerer Leistung.

Kann UVC verwendet werden, um Viren wie SARS-CoV-2 zu inaktivieren?

Ja, UVC-Energie kann die schädlichen Erreger von Viren wie z. B. SARS-CoV-2 inaktivieren, dem Virus, das COVID-19 verursacht. Die UV-Desinfektion wird üblicherweise zur Inaktivierung schädlicher Mikroorganismen im Gesundheitswesen, in der Lebensmittelverarbeitung und überall dort eingesetzt, wo Menschen sich aufhalten.

Sind Daten über mikrobielle Desinfektionstests verfügbar?

Ja, wir haben Tests mit Erregern durchgeführt, die im Krankenhaus erworben werden. Sie finden den Wirksamkeitsbericht auf unserer Website.

Was ist UV-Energie?

UV-Energie findet sich im elektromagnetischen Spektrum von 100 nm bis 400 nm und ist in vier Bereiche unterteilt:

  • 100 nm bis 200 nm UVV
    • Lichtstrahlen können sich nur im Vakuum ausbreiten. Wenn sie in einem Raum emittierte werden, in dem Sauerstoff vorhanden ist, entsteht Ozon (O3)
  • 200 nm bis 280 nm UVC
    • Die für die DNA schädlichsten Lichtstrahlen
  • 280 nm bis 320 nm UVB
    • Wird üblicherweise für die Aushärtung und andere Anwendungen verwendet​​​​​​​
  • 320 nm bis 400 nm UVA
    • Wird üblicherweise bei den meisten LED-Härtungsanwendungen verwendet

Enthalten alle UVC-Lichtquellen Quecksilber (Hg)?

Nein. Von den vier gängigen UVC-Lichtquellen enthalten nur Niederdruck- und Mitteldruck-Quecksilberlampen Quecksilber. Sollte Ihr Design eine quecksilberfreie Lösung erfordern, können dafür die Beleuchtungstechnologien LED, Xenon und Excimer eingesetzt werden. Das Oberluftdesinfektionssystem Kepri von Excelitas basiert auf LED und enthält kein Quecksilber.

Erfolgt die UVC-Desinfektion nur bei 253,7 nm?

Die UVC-Desinfektion findet über den gesamten UVC-Bereich statt (200 nm bis 280 nm). Unterschiede in der Spitzenabsorption und Struktur eines Krankheitserregers können zu unterschiedlichen optimalen Desinfektionswellenlängen führen. Traditionell wurden die meisten Desinfektionstests bei 253,7 nm durchgeführt, da dies die Spitzenemissionswellenlänge der gängigen Hg-Dampflampen war.

Erzeugen alle UVC-Quellen Ozon?

Die Ozonproduktion beginnt unterhalb von 240 nm und erreicht ihren Höhepunkt bei 185 nm. Wenn Ihre Lichtquelle also oberhalb von 240 nm emittiert, wird kein Ozon erzeugt. Das System Kepri von Excelitas emittiert Licht, das kein Ozon erzeugt.

Filtert Kepri die Luft beim Desinfizieren?

Kepri desinfiziert mit UVC-Licht effektiv die Luft im oberen Bereich des Raumes, verwendet aber keine mechanische Filterung. Daher müssen keine Filter ausgetauscht werden.

Gibt es austauschbare Teile am Kepri?

Das LED-Array ist austauschbar und für die Wartung am Einsatzort ausgelegt. Ersatz-LED-Arrays sind von Excelitas erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Wie lange ist die Lebensdauer des Kepri?

Die Lebensdauer ist von der Betriebsdauer und dem verwendeten Arbeitszyklus abhängig. Bei Dauerbetrieb hat das Kepri eine geschätzte Lebensdauer von 2 Jahren (bei 12 Stunden pro Tag oder 8000 Stunden insgesamt).

Wie lang ist die Aufwärmzeit des Kepri?

Die im Kepri verwendete LED-Technologie benötigt keine Aufwärmphase, bevor sie die volle Leistung erreicht. Es ist sofort nach dem Einschalten einsatzbereit.

Entspricht Kepri allen Sicherheits- und EM-Vorschriften?

Ja, Kepri enthält ein dreistufiges Sensorüberwachungssystem und erfüllt zahlreiche Sicherheits- und EM-Vorschriften, einschließlich der strengen UL-8802-Anforderungen. Siehe unten:

CAN/CSA C22.2 No. 250.0-18_4th Ed.  UL 1598_4th ed.-2018       
Sicherheitsstandard L
UL 8802_Ausgabe 4_August-2021

 

IEC 61010-1:2010/A1:2016 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte

EN 61010-1:2010/A1:2018 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte

IEC 62471:2006 (First Edition) Photobiologische Sicherheit von Lampen und Lampensystemen

 

Kann Excelitas einen COVID-19-Desinfektionstest durchführen?

Alle unsere mikrobiologischen Tests werden von externen Partnern durchgeführt. SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, ist krankheitserregend und kann eingeatmet werden. Dies erfordert eine Anlage der biologischen Schutzstufe 3. Häufig werden Surrogate (ähnliche Krankheitserreger) verwendet, um die Wirksamkeit eines Geräts zu prüfen, und diese Tests werden üblicherweise an Standorten mit der Gefährdungsstufe 1 durchgeführt. Aktuelle Studien haben jedoch die Wirksamkeit von UVC bei der Eindämmung von luft- und oberflächengebundenen Krankheitserregern und insbesondere von SARS-CoV-2 nachgewiesen. Siehe: UV-Inaktivierung von SARS-CoV-2 über das UVC-Spektrum: KrCl* Excimer-, Quecksilberdampf- und Leuchtdioden (LED)-Quellen (nih.gov)

Vor kurzem gab die US-Regierung mehrere Ankündigungen heraus, in denen sie den Einsatz der ultravioletten keimtötenden Bestrahlung (Ultraviolet Germicidal Irradiation, UVGI) in öffentlichen und privaten Einrichtungen unterstützte und die Notwendigkeit einer verstärkten Sauberkeit der Innenraumluft betonte. Im Folgenden finden Sie Links zu den spezifischen Herausforderungen und aktualisierten Leitlinien im Zusammenhang mit der Implementierung von Geräten zur Verbesserung der Luftreinheit, wie z. B. UVGI in Verbindung mit ergänzenden Technologien. Außerdem finden Sie unten Links zu verwandten Artikeln.

DAS WEISSE HAUS

Infoblatt: „Biden-Regierung leitet eine Initiative zur Verbesserung der Belüftung und zur Verringerung der Verbreitung von COVID-19 in Gebäuden ein“, 17. März 2022
https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2022/03/17/fact-sheet-biden-administration-launches-effort-to-improve-ventilation-and-reduce-the-spread-of-covid-19-in-buildings/

Infoblatt: „ZURÜCK ZUR SCHULE 2022: Jede Schule erhält die notwendigen Tools zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19, und um ganzjährig sicher geöffnet bleiben zu können“, 16. August 2022
https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2022/08/16/fact-sheet-back-to-school-2022-giving-every-school-the-tools-to-prevent-covid-19-spread-and-stay-safely-open-all-year-long/

Grundsatzerklärung: „Kampf gegen COVID mit reiner Luft“, 23. März 2022
Eine Erklärung von Dr. Alondra Nelson, Leiterin des Büros für Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses und stellvertretende Assistentin des Präsidenten
https://www.whitehouse.gov/ostp/news-updates/2022/03/23/lets-clear-the-air-on-covid/


EPA

Ankündigung: „Herausforderung: Saubere Luft in Gebäuden“, März 2022
https://www.epa.gov/system/files/documents/2022-03/508-cleanairbuildings_factsheet_v5_508.pdf


CDC

Leitfaden: Ultraviolette keimtötende Bestrahlung im oberen Raum (UVGI)“, 9. April 2021
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/community/ventilation/uvgi.html

Leitfaden: „Lüftung in Gebäuden“, aktualisiert am 2. Juni 2021
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/community/ventilation.html

 


VERWANDTE ARTIKEL:

Dr. Edward A, Nardell (1. Februar, 2022). „Wenn wir in Zukunft mit COVID-19 leben müssen, dann muss unsere Innenraumluft richtig gereinigt werden.“ TIME. Dieser Artikel befasst sich damit, wie man die Raumluft am besten reinigt, um eine Verbreitung von Viren zu vermeiden, und wie wirksam die Desinfektion von Oberräumen ist.
Besuchen Sie die Website von TIME, um mehr zu erfahren: https://time.com/6143799/covid-19-indoor-air-cleaning/

Damian McNamara (16. Dezember 2022). „Anstieg der ‚alarmierenden‘ Untervarianten von COVID ist ‚besorgniserregend‘ für den Winter“. Medscape. Dieser Artikel unterstreicht die zunehmende Notwendigkeit, durch die Atemwege übertragene Krankheiten wie RSV und COVID-19 zu bekämpfen.
Lesen Sie mehr darüber auf der Website von Medscape: Anstieg der ‚alarmierenden‘ Untervarianten von COVID ist ‚besorgniserregend‘ für den Winter (medscape.com)


Parameter

Wertvoll

Einheiten
Eingangsspannung 90/240 VAC
Eingangsfrequenz 50/60 Hz
Gewicht (Halterung und Gerät) 5,5 (2,5) lbs (kg)
Mindesthöhe für die Montage 90,5 (2,3) in (m)
Stromverbrauch 30 W
Wellenlänge (typisch) 270 nm
*Gemessen von der Unterseite der Halterung
Warnung: UVC-Strahlen sind schädlich für Augen und Haut. Vermeiden Sie direkte und reflektierte UVC-Strahlung.

Eigenschaften

Vorteile
Bewegungsaktivierter Anwesenheitssensor und Schalter bietet 3 Betriebsmodi Sicherheit; Flexibilität
Integrierter Neigungssensor gewährleistet sichere UVC-Emission nach oben Sicherheit
Anwesenheitssensor schaltet UVC aus, sobald jemand das Emissionsfeld betritt Sicherheit; längere UVC-Lebensdauer; Flexibilität
Energieeffizient und ohne Quecksilber(Hg)- oder Ozonemissionen​​​​​​​ Umweltfreundlich und sicher
Geräuscharmer Betrieb und eine staubfreie optische Kammer Wartungsarm
Verstellbare Wandhalterung, kompakt und leicht – 5 lbs (2,3 kg) Einfache Installation und kleine Grundfläche für einfache Montage
Auswechselbare LED-Lichtquelle Verlängerte Produktlebensdauer
Erfüllt UL-8802-Standard, Ausgabe 4 Sicherheit

Gängige UV-Desinfektionslichtquellen

Strahlenquelle
UV-LED
Gepulste Xenon
Quecksilberdampf
Excimer
Kosten $$$ $$ $ $$$$
Wellenlänge ~265 nm bis 280 nm 200 nm bis 300 nm 254 nm 207 nm bis 222 nm mit Filter
Vorteil
• Geringe Größe
• Geringe Spannung
• SMD-Gehäuse leicht zu montieren
• Quecksilberfrei
• Breitbandquelle
• Niedrigere Kosten
• Hohe Effizienz
Potenziell „sicherer“ als andere UV-Quellen (mit Filter)
Nachteil Hohe Kosten pro Energieeinheit Unterstützende Elektronik ist teuer
• Enthält Quecksilber
• Weniger robust als andere Quellen
• Begrenzte Zahl von Lieferanten
• Vorteile nicht erwiesen
• Begrenzte Größen
Weniger verbreitete Lichtquellen sind Metallhalogenid und Deuterium

Warum Kepri verwenden?

Kepri™ nutzt das Konzept der Oberluft-Desinfektion. Bei der Oberluft-Desinfektion passieren Krankheitserreger aufgrund der natürlichen, durch die HVAC induzierte Raumkonvektion die aktive UVC-Desinfektionszone. Wenn Krankheitserreger den Bereich der aktiven UVC-Desinfektion passieren, schädigt das UVC-Licht die DNA/RNA der Krankheitserreger, verhindert ihre Replikationsfähigkeit und inaktiviert ihre Fähigkeit zur Infektion und Verbreitung. Diese kontinuierliche Art der Desinfektion bietet im Vergleich zu anderen traditionellen, auf UV-Lampen basierenden luftkeimtötenden Maßnahmen​​​​​​​ einen höheren Wirkungsgrad bei geringerer Leistung.

Kann UVC verwendet werden, um Viren wie SARS-CoV-2 zu inaktivieren?

Ja, UVC-Energie kann die schädlichen Erreger von Viren wie z. B. SARS-CoV-2 inaktivieren, dem Virus, das COVID-19 verursacht. Die UV-Desinfektion wird üblicherweise zur Inaktivierung schädlicher Mikroorganismen im Gesundheitswesen, in der Lebensmittelverarbeitung und überall dort eingesetzt, wo Menschen sich aufhalten.

Sind Daten über mikrobielle Desinfektionstests verfügbar?

Ja, wir haben Tests mit Erregern durchgeführt, die im Krankenhaus erworben werden. Sie finden den Wirksamkeitsbericht auf unserer Website.

Was ist UV-Energie?

UV-Energie findet sich im elektromagnetischen Spektrum von 100 nm bis 400 nm und ist in vier Bereiche unterteilt:

  • 100 nm bis 200 nm UVV
    • Lichtstrahlen können sich nur im Vakuum ausbreiten. Wenn sie in einem Raum emittierte werden, in dem Sauerstoff vorhanden ist, entsteht Ozon (O3)
  • 200 nm bis 280 nm UVC
    • Die für die DNA schädlichsten Lichtstrahlen
  • 280 nm bis 320 nm UVB
    • Wird üblicherweise für die Aushärtung und andere Anwendungen verwendet​​​​​​​
  • 320 nm bis 400 nm UVA
    • Wird üblicherweise bei den meisten LED-Härtungsanwendungen verwendet

Enthalten alle UVC-Lichtquellen Quecksilber (Hg)?

Nein. Von den vier gängigen UVC-Lichtquellen enthalten nur Niederdruck- und Mitteldruck-Quecksilberlampen Quecksilber. Sollte Ihr Design eine quecksilberfreie Lösung erfordern, können dafür die Beleuchtungstechnologien LED, Xenon und Excimer eingesetzt werden. Das Oberluftdesinfektionssystem Kepri von Excelitas basiert auf LED und enthält kein Quecksilber.

Erfolgt die UVC-Desinfektion nur bei 253,7 nm?

Die UVC-Desinfektion findet über den gesamten UVC-Bereich statt (200 nm bis 280 nm). Unterschiede in der Spitzenabsorption und Struktur eines Krankheitserregers können zu unterschiedlichen optimalen Desinfektionswellenlängen führen. Traditionell wurden die meisten Desinfektionstests bei 253,7 nm durchgeführt, da dies die Spitzenemissionswellenlänge der gängigen Hg-Dampflampen war.

Erzeugen alle UVC-Quellen Ozon?

Die Ozonproduktion beginnt unterhalb von 240 nm und erreicht ihren Höhepunkt bei 185 nm. Wenn Ihre Lichtquelle also oberhalb von 240 nm emittiert, wird kein Ozon erzeugt. Das System Kepri von Excelitas emittiert Licht, das kein Ozon erzeugt.

Filtert Kepri die Luft beim Desinfizieren?

Kepri desinfiziert mit UVC-Licht effektiv die Luft im oberen Bereich des Raumes, verwendet aber keine mechanische Filterung. Daher müssen keine Filter ausgetauscht werden.

Gibt es austauschbare Teile am Kepri?

Das LED-Array ist austauschbar und für die Wartung am Einsatzort ausgelegt. Ersatz-LED-Arrays sind von Excelitas erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Wie lange ist die Lebensdauer des Kepri?

Die Lebensdauer ist von der Betriebsdauer und dem verwendeten Arbeitszyklus abhängig. Bei Dauerbetrieb hat das Kepri eine geschätzte Lebensdauer von 2 Jahren (bei 12 Stunden pro Tag oder 8000 Stunden insgesamt).

Wie lang ist die Aufwärmzeit des Kepri?

Die im Kepri verwendete LED-Technologie benötigt keine Aufwärmphase, bevor sie die volle Leistung erreicht. Es ist sofort nach dem Einschalten einsatzbereit.

Entspricht Kepri allen Sicherheits- und EM-Vorschriften?

Ja, Kepri enthält ein dreistufiges Sensorüberwachungssystem und erfüllt zahlreiche Sicherheits- und EM-Vorschriften, einschließlich der strengen UL-8802-Anforderungen. Siehe unten:

CAN/CSA C22.2 No. 250.0-18_4th Ed.  UL 1598_4th ed.-2018       
Sicherheitsstandard L
UL 8802_Ausgabe 4_August-2021

 

IEC 61010-1:2010/A1:2016 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte

EN 61010-1:2010/A1:2018 Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte

IEC 62471:2006 (First Edition) Photobiologische Sicherheit von Lampen und Lampensystemen

 

Kann Excelitas einen COVID-19-Desinfektionstest durchführen?

Alle unsere mikrobiologischen Tests werden von externen Partnern durchgeführt. SARS-CoV-2, das Virus, das COVID-19 verursacht, ist krankheitserregend und kann eingeatmet werden. Dies erfordert eine Anlage der biologischen Schutzstufe 3. Häufig werden Surrogate (ähnliche Krankheitserreger) verwendet, um die Wirksamkeit eines Geräts zu prüfen, und diese Tests werden üblicherweise an Standorten mit der Gefährdungsstufe 1 durchgeführt. Aktuelle Studien haben jedoch die Wirksamkeit von UVC bei der Eindämmung von luft- und oberflächengebundenen Krankheitserregern und insbesondere von SARS-CoV-2 nachgewiesen. Siehe: UV-Inaktivierung von SARS-CoV-2 über das UVC-Spektrum: KrCl* Excimer-, Quecksilberdampf- und Leuchtdioden (LED)-Quellen (nih.gov)

Vor kurzem gab die US-Regierung mehrere Ankündigungen heraus, in denen sie den Einsatz der ultravioletten keimtötenden Bestrahlung (Ultraviolet Germicidal Irradiation, UVGI) in öffentlichen und privaten Einrichtungen unterstützte und die Notwendigkeit einer verstärkten Sauberkeit der Innenraumluft betonte. Im Folgenden finden Sie Links zu den spezifischen Herausforderungen und aktualisierten Leitlinien im Zusammenhang mit der Implementierung von Geräten zur Verbesserung der Luftreinheit, wie z. B. UVGI in Verbindung mit ergänzenden Technologien. Außerdem finden Sie unten Links zu verwandten Artikeln.

DAS WEISSE HAUS

Infoblatt: „Biden-Regierung leitet eine Initiative zur Verbesserung der Belüftung und zur Verringerung der Verbreitung von COVID-19 in Gebäuden ein“, 17. März 2022
https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2022/03/17/fact-sheet-biden-administration-launches-effort-to-improve-ventilation-and-reduce-the-spread-of-covid-19-in-buildings/

Infoblatt: „ZURÜCK ZUR SCHULE 2022: Jede Schule erhält die notwendigen Tools zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19, und um ganzjährig sicher geöffnet bleiben zu können“, 16. August 2022
https://www.whitehouse.gov/briefing-room/statements-releases/2022/08/16/fact-sheet-back-to-school-2022-giving-every-school-the-tools-to-prevent-covid-19-spread-and-stay-safely-open-all-year-long/

Grundsatzerklärung: „Kampf gegen COVID mit reiner Luft“, 23. März 2022
Eine Erklärung von Dr. Alondra Nelson, Leiterin des Büros für Wissenschafts- und Technologiepolitik des Weißen Hauses und stellvertretende Assistentin des Präsidenten
https://www.whitehouse.gov/ostp/news-updates/2022/03/23/lets-clear-the-air-on-covid/


EPA

Ankündigung: „Herausforderung: Saubere Luft in Gebäuden“, März 2022
https://www.epa.gov/system/files/documents/2022-03/508-cleanairbuildings_factsheet_v5_508.pdf


CDC

Leitfaden: Ultraviolette keimtötende Bestrahlung im oberen Raum (UVGI)“, 9. April 2021
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/community/ventilation/uvgi.html

Leitfaden: „Lüftung in Gebäuden“, aktualisiert am 2. Juni 2021
https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/community/ventilation.html

 


VERWANDTE ARTIKEL:

Dr. Edward A, Nardell (1. Februar, 2022). „Wenn wir in Zukunft mit COVID-19 leben müssen, dann muss unsere Innenraumluft richtig gereinigt werden.“ TIME. Dieser Artikel befasst sich damit, wie man die Raumluft am besten reinigt, um eine Verbreitung von Viren zu vermeiden, und wie wirksam die Desinfektion von Oberräumen ist.
Besuchen Sie die Website von TIME, um mehr zu erfahren: https://time.com/6143799/covid-19-indoor-air-cleaning/

Damian McNamara (16. Dezember 2022). „Anstieg der ‚alarmierenden‘ Untervarianten von COVID ist ‚besorgniserregend‘ für den Winter“. Medscape. Dieser Artikel unterstreicht die zunehmende Notwendigkeit, durch die Atemwege übertragene Krankheiten wie RSV und COVID-19 zu bekämpfen.
Lesen Sie mehr darüber auf der Website von Medscape: Anstieg der ‚alarmierenden‘ Untervarianten von COVID ist ‚besorgniserregend‘ für den Winter (medscape.com)

Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.