Optem FUSION Micro-Imaging Lens System core components

Optem FUSION-Mikroskopsystem

Das Optem® FUSION-Mikroskopsystems ist die neueste Weiterentwicklung in der Mikroskoptechnik. Das modulare Design und die nach unendlich korrigierte Optik bietet ideale Vorraussetzungen für den vielfältigen Einsatz in der Inspektion, Machine Vision, Überwachung und anderen kontaktfreien Messtechnikanwendungen. Verfügbar mit manuellem oder motorisiertem 7:1 und 12:1 Zoom sowie vom Anwender konfigurierte Vergrößerung mittels Zoomobjektiven 7:1 und 12.5:1 oder praktischer Festblende. Das modulare Mikroskop System besteht aus austauschbaren Modulen zur Anpassung der Form, Funktionalität und optischen Leistung.

Das Optem FUSION Objektivsystem ist für die neuesten Anforderungen von Mikroskop Anwendungen in OEM-Systemen konzipiert. Das modulare System verfügt über Adapter für die gängigsten Kameraformate und nach unendlich korrigierte Objektive. Damit bietet unser System unvergleichliche Konfigurationsmöglichkeiten. Je nach Ihrer benötigten Vergrößerung können Sie zwischen drei Optionen wählen:

  • Feste Vergrößerung
  • Objektiv mit 7:1 Zoom
  • Objektiv mit 12,5:1 Zoom

Kombinieren Sie das gewünschte Vergrößerungsobjektiv mit allen universell austauschbaren Kameraadaptern, Tubuslinsen, unteren Funktionsmodulen und Linsen für geringere optische Vergrößerung, um die Form, Funktionalität und Leistung an Ihre Mikroskop Anwendungen anzupassen.

Excelitas' Q-Shop ecommerce website

Jetzt mit erweitertem Wellenlängenbereich (SWIR) für den Einsatz in der Industrie 4.0

Mit den neuen SWIR-kompatiblen Komponenten bietet Optem FUSION jetzt eine wirklich polychrome Abbildungsleistung in den Wellenlängenbereichen (400-700 nm), NIR (700-1100 nm) und SWIR (short wave infrared/kurzwellige IR-Strahlung 900-1700 nm). Durch das universelle Konzept des Optem FUSION-Mikroskopsystems sind zum ersten Mal optische Lösungen im Bereich 400-1700 nm mit optimierten Abbildungssensoren in einer einzigen Objektivplattform verfügbar, die einen völlig neuen Ansatz für die Anforderungen der Industrie 4.0 im Bereich Machine Vision eröffnen.

Weitere Informationen zum Optem FUSION-Mikroskopsystem finden Sie auf Qioptiq-shop.com.

Eigenschaften:

  • Konfigurierbar mit vielseitigem 7:1 Zoom, 12,5:1 Zoom ODER praktischer fester Vergrößerung
  • JETZT polychromatischer Wellenlängenbereich visuell-NIR-SWIR
  • Vergrößerung bis zu 12X und NA bis zu 0,19 mit Standardkomponenten
  • Arbeitsabstand von 13 bis 490 mm
  • Optimiert für Kameraadapter C, CS, F, EOS, 4/3 und die meisten anderen Formate
  • Integrierte LED-Beleuchtungsoptionen
  • Zoom- und Fokussieroptionen mit Stepper-Motor
  • Eingebauter Stepper-Motor reduziert Kontaminierungen während des Betriebs und vereinfacht die Kabelführung 
  • Verbesserte Optomechanik verlängert die Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • Vereinfachte, digitale Touchpad-Steuerung von Zoom, Fokus und/oder Beleuchtung
  • Integrieren Sie 90°-Prismenwürfel und 50/50-Würfel zur Veränderung des optischen Pfades, um die Form und Passung zu verändern.
  • Verbessertes Gehäusedesign und verzahnte 3-Punkt-Kupplung erhöhen die Robustheit der Objektiv Baugruppe.
  • Inline-Montageblöcke ermöglichen Mehrpunktmontage entlang der Länge des Linsensystems für maximale Abbildungsstabilität

Eigenschaften:

  • Konfigurierbar mit vielseitigem 7:1 Zoom, 12,5:1 Zoom ODER praktischer fester Vergrößerung
  • JETZT polychromatischer Wellenlängenbereich visuell-NIR-SWIR
  • Vergrößerung bis zu 12X und NA bis zu 0,19 mit Standardkomponenten
  • Arbeitsabstand von 13 bis 490 mm
  • Optimiert für Kameraadapter C, CS, F, EOS, 4/3 und die meisten anderen Formate
  • Integrierte LED-Beleuchtungsoptionen
  • Zoom- und Fokussieroptionen mit Stepper-Motor
  • Eingebauter Stepper-Motor reduziert Kontaminierungen während des Betriebs und vereinfacht die Kabelführung 
  • Verbesserte Optomechanik verlängert die Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • Vereinfachte, digitale Touchpad-Steuerung von Zoom, Fokus und/oder Beleuchtung
  • Integrieren Sie 90°-Prismenwürfel und 50/50-Würfel zur Veränderung des optischen Pfades, um die Form und Passung zu verändern.
  • Verbessertes Gehäusedesign und verzahnte 3-Punkt-Kupplung erhöhen die Robustheit der Objektiv Baugruppe.
  • Inline-Montageblöcke ermöglichen Mehrpunktmontage entlang der Länge des Linsensystems für maximale Abbildungsstabilität
Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.