CaliPile TPiS 1T 1086 L5.5
CaliPile was the winner of the  Electronic Component News 2017 Impact Award
CaliPile was a Finalist winner of the Design News 2018 Golden Mouse Trap Award
Introduction Video to CaliPile Multi-Function IR Sensor Series
TEIL/TPiS 1T 1086 L5.5

TPiS 1T 1086 L5.5 CaliPile-Sensor

Der NEUE Excelitas CaliPile®-Sensor (TPiS 1T 1086 L5.5) ist der erste und einzige Multifunktions-Thermopile-Sensor seiner Art. Er repräsentiert eine neue Generation intelligenter IR-Sensoren zur Bewegungserkennung, Anwesenheitsüberwachung und Temperaturmessung – und das alles in einem einzigen robusten TO-Sensor-Gehäuse. Mit seinem Thermopile-Sensorchip, der internen konfigurierbaren Auslese-Schaltung sowie der im Gehäuse integrierten Sammellinse eignet sich der CaliPile TPiS 1T 1086 L5.5 für multifunktionale Messaufgaben bei variabler Reichweite.

Der preisgekrönte CaliPile bietet eine beispiellose Multifunktionssensorik auf der Basis der Thermopile-Technologie – ganz im Sinne der Tradition unseres ständigen Strebens nach innovativem Sensordesign. Unter „Verwandte Inhalte“ finden Sie informative Videos zu unseren CaliPile-Sensoren.

Der TPiS 1T 1086 L5.5, ausgestattet mit seinem hochempfindlichen Thermopile-Detektor, seiner internen Signalverarbeitung sowie einer Sammellinse für einen engen Erfassungsbereich, repräsentiert die TO-Gehäusevariante der CaliPile-IR-Sensorserie.

Der TPiS 1T 1086 L5.5 ist für Temperaturen bis zu 350°C in Temperaturmessanwendungen kalibriert. Höhere Temperaturbereiche sind optional erhältlich. Der Anwender kann einen maximalen Temperaturwert als Schwellwert-Auslöser definieren, bei dessen Überschreitung eine Warn- oder Unterbrechungsfunktion ausgelöst wird.

Eigenschaften des CaliPile
  • ISO-thermisches TO-39-Gehäuse
  • Hochempfindlicher Thermopile mit 5°-Erfassungsbereich
  • Integrierte, energiesparende 50-µW-Signalverarbeitung
  • I2C-Schnittstelle, Hardware-konfigurierbare Adresse
  • Kalibrierdaten für Umgebungs- und Objekttemperaturerfassung
  • Unterbrechungsfunktion für Anwesenheit, Bewegung, Übertemperatur und mehr

Typische Anwendungen für CaliPile

  • Optimal für Ferntemperaturmessung
  • Schneller Remote-Übertemperaturschutz
  • Erkennung menschlicher Anwesenheit aus mittlerer Entfernung
  • Erkennung menschlicher Bewegungen aus großer Entfernung
  • Passive Lichtschranke für Personenzählung

 

  • Betriebsspannung: 2,6–3,6 V
  • Empfindlichkeit S100: 41 Counts/K
  • Rauschen: 8 Counts/K
  • Zeitkonstante: 15 ms
  • Gehäuse mit optischem Fenster: TO-5
  • Erfassungsbereich je Kanal: 5°°
  • Betriebsspannung: 2,6–3,6 V
  • Empfindlichkeit S100: 41 Counts/K
  • Rauschen: 8 Counts/K
  • Zeitkonstante: 15 ms
  • Gehäuse mit optischem Fenster: TO-5
  • Erfassungsbereich je Kanal: 5°°
Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.