PYQ 1748 Quad Element DigiPyro
TEIL/ PYQ 1748

PYQ 1748 DigiPyro mit vier Elementen

Dieser Pyrodetektor hat vier in Reihe geschaltete Elemente im TO-5-Metallgehäuse. Diese Pyrodetektor-Reihe ist Teil der DigiPyro®-Familie, die mit internen integrierten Schaltkreisen zur Umwandlung der Elementsignale in ein digitales 14-Bit-Ausgangssignal ausgestattet ist.

Diese DigiPyro-Detektor-Reihe im TO-5-Gehäuse enthält vier Elemente für Deckenanwendungen.

Der PYQ 1748 wurde für kostengünstige Mid-Range-Erfassungsanwendungen entwickelt. Er enthält eine interne Temperaturmessdiode zur Ausgabe der Eigentemperatur des Pyros. Dadurch wird das Ausgangssignal zu einem 14+14-Bit-Signal, das in einem einzigen digitalen Datenstrom vom 2 x 14-Bit-Ausgang über eine Eindraht-Verbindung an einen geeigneten Host-Mikroprozessor übertragen wird.

Eigenschaften

  • Integrierte Digitalisierung
  • Hochempfindliche pyroelektrische Elemente aus Keramik
  • Doppeldetektor mit 1 x 1 mm² Elementen
  • 148°-Erfassungsbereich (horizontal)
  • TO-5-Metallgehäuse für hohe Abschirmung vor elektromagnetischen Störungen
  • Besonders geeignet für kompakte Bewegungserkennungssysteme

Anwendungen

  • Bewegungserkennung aus mittlerer Entfernung (mit geeigneter Linse)
  • Elektronische Anwendungen zur Energieeinsparung (Lichtsteuerung/Smart Home)
  • Einbruchalarm
  • Anwendungen für die Deckenmontage
PYQ 1748 Diagram
  • Responsivity: 4,2 kV/W (typisch)
  • Rauschen: 3 Ziffern (Typ), 12 Ziffern (max.)
  • Gehäuse mit optischem Filter: TO-5
  • Leistungsbedarf: 2,7–3,6 V/10 µA
  • Erfassungsbereich (horiz./vert.): 148°/148°
  • Responsivity: 4,2 kV/W (typisch)
  • Rauschen: 3 Ziffern (Typ), 12 Ziffern (max.)
  • Gehäuse mit optischem Filter: TO-5
  • Leistungsbedarf: 2,7–3,6 V/10 µA
  • Erfassungsbereich (horiz./vert.): 148°/148°
Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.