Excelitas PYS 3428 TC Single-Element Pyro
Excelitas PYS 3428 TC schematic
PART/PYS 3428 GX GY TC (LHi 814)

PYS 3428 Pyrodetektor mit zwei Kanälen

Als Einzelelement-Pyrodetektor mit zwei Kanälen verfügt der PYS 3428 (Ersatz für PYS 814) über zwei Einzelelemente mit jeweils einem optisch abgeschirmten Element zur Kompensation von  Umgebungstemperaturänderungen. Beide Kanäle sind mit einem individuellen optischen Fenster im TO-5-Metallgehäuse versehen. Für jedes Fenster stehen verschiedene optische Schmalbandfilter zur Verfügung, um Konzentrationsmessungen an einer Vielzahl spezifischer Gasarten gerecht zu werden.

 

Der Pyrodetektor PYS 3428 verfügt über zwei Sensorelemente, die jeweils mit einem eigenen optischen Fenster versehen sind. Jedes Element bietet einen individuellen Signalausgang, daher die Bezeichnung „zwei Kanäle“. Bei beiden Kanälen werden Umgebungstemperaturänderungen durch ein zusätzliches optisch abgeschirmtes Element kompensiert.

 

Da der Pyrodetektor PYS 3428 speziell für Gasmessanwendungen entwickelt wurde, ist er mit schmalbandigen optischen Filterfenstern ausgestattet. In der Regel wird eines der beiden Fenster als Referenz verwendet, für das wir die Filterversion G20 anbieten.

Eigenschaften

  • G2 G20-Filter (beispielhaft für CO2-Gassensorik)
  • Zwei separate Messkanäle
  • Hochempfindliche pyroelektrische Elemente
  • 77° Erfassungsbereich
  • TO-5-Metallgehäuse für hohen EMI-Schutz
  • Zusätzliche EMI-Filterung an den Eingängen

Anwendungen

  • Nicht-dispersive Infrarot-Gaskonzentrationsmessung (NDIR)
  • CO2 vs. Referenzkanal
ProductPhoto_IR_PYS-3428-schematic.jpg
  • Responsivity: 3,5 kV/W (typisch)
  • Rauschen: 15 µVpp (typisch)/50 µVpp (max.)
  • Betriebsanforderungen: 2,0 bis 10 V
  • Gehäuse mit optischem Fenster: TO-5, verschiedene Spektralbereiche verfügbar​​​​​​​
  • Erfassungsbereich (horiz./vert.): 77°/77°
  • Responsivity: 3,5 kV/W (typisch)
  • Rauschen: 15 µVpp (typisch)/50 µVpp (max.)
  • Betriebsanforderungen: 2,0 bis 10 V
  • Gehäuse mit optischem Fenster: TO-5, verschiedene Spektralbereiche verfügbar​​​​​​​
  • Erfassungsbereich (horiz./vert.): 77°/77°
Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.