X-Cite XLED1 Illumination System
X-Cite XLED1 Recognized with a Microscopy Today Innovation Award

X-Cite XLED1 Multi-Trigger LED-Beleuchtungssystem

Das preisgekrönte X-Cite® XLED1 ist eine hochleistungsfähige LED-Lichtquelle mit unerreichter LED-Schaltgeschwindigkeit zur Optimierung der Fluorophor-Anregung.  Durch seine einzigartige Plug-and-Play-Modulbauweise kann das System mit leicht austauschbaren LED-Modulen an wechselnde Forschungsanwendungen angepasst werden.

Mit bisher unerreichten Wellenlängen-Schaltgeschwindigkeiten um schnelle Zelldynamiken zu erfassen und fortschrittlichen Triggeroptionen tritt die X-Cite XLED1 in die nächste Generation der Fluoreszenz-LED-Beleuchtung ein.

Eigenschaften und Vorteile:

Maximale Leistung und individuelle LED-Steuerung: Einsatz von bis zu vier Hochleistungs-LED-Modulen mit feiner Anregungssteuerung bei gleichzeitigem Ausgleich der Beleuchtungsintensität zwischen den Kanälen und Schutz der Proben vor Lichtschäden.

Konkurrenzlose Feldhomogenität auf Probenebene: Die X-Cite Mikroskopadapter sind branchenführend in Bezug auf Feldgleichheit ohne erforderliche Ausrichtung. Darüber hinaus erfordern sie nur geringe Wartung und bieten konstante Ergebnisse.

Einzigartige Plug-and-Play-Modularität: Die einzelnen LED-Module und die zugehörigen optischen Komponenten können je nach den Anforderungen Ihrer Anwendung schnell vor Ort in eine andere Wellenlänge umgeschaltet werden.

Schnelle Umschaltung der Wellenlänge zur Erfassung schneller Zelldynamik: Die LED-Module sind so konzipiert, dass einzelne Anregungsfilter integriert und leicht austauschbar sind. Dies ermöglicht ein schnelleres Schalten der Wellenlänge, das über den Bereich von motorisierten Filterrädern hinausgeht.

Flexible Triggerung für sequentielle oder simultane Bildgebung: Triggersequenzen können mit einem hohen Maß an Kontrolle über die Intensität einzelner LEDs kombiniert werden. Dies ermöglicht die Anregung und Abbildung mehrerer Fluorophoren bei der Untersuchung sehr schnell bewegter Proben oder bei der Bildgebung des Verhältnisses lebender Zellen.

TECHNISCHE DATEN

X-Cite XLED1 Konfigurationen umfassen: X-Cite XLED1 Beleuchtungssystem, optionaler XLED1 Touchscreen-Controller, vier Module, Benutzerhandbuch (CD) mit GUI und USB-Treiber, Kurzanleitung, Fluid-Lichtleiter, Mikroskopadapter, Netzkabel, vier Anregungsfilterhalter, USB-Kabel

X-Cite XLED1 System

Wellenlängen

Wellenlängen und Konfigurator verfügbar

Abmessungen:

8,5" (W) x 8" (H) x 15" (D) (22 cm x 20 cm x 39 cm)

Gewicht

~7,3 kg, ~16 lbs (komplettes System)

Stromversorgung

Universaleingang 100–240 Volt AC, 50–60 Hz. abgesichert mit 6,3 A

Anschlüsse

USB-Buchse Typ B

Trigger-Eingang BNC (TTL-kompatibel)

Sync-Ausgang BNC (TTL-kompatibel)

Trigger

Intern/Extern Benutzerdefiniert pro Kanal

Globaler Triggereingang

Benutzerdefinierte Freilauf- oder Einzelschuss-Impulsmodi

Interne Triggerung erzeugt vom internen Impulsgeber 10 µs (min), bis zu 18 Stunden (max)

Sync-Out

Abgebildetes Echo von LED-Zyklen auf separaten Ausgangspins

Sync-Out Phasensteuerung

Individuelle Steuerung der Synchronisationsphase Advance/Retard (voreilend/nacheilend) (die Hälfte der maximalen Zyklusdauer)

Kanalschaltgeschwindigkeiten

USB < 1 ms, interne/externe TTL-Triggerung bis zu 10 μs

Minimaler Arbeitszyklus

10 µs

 

X-Cite XLED1 Touchscreen-Controller (Optional)

Bildschirm

Touchscreen medizinischer/industrieller Qualität 7"; 16:9 Seitenverhältnis und LED-Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Intensität

Auflösung

800 x 480 Pixel

Anzeigebereich des Bildschirms

6" (W) x 3,5" (H) (15 cm x 9 cm)

Außenabmessungen

8" (B) x 2,5" (H) x 5.5" (T) (20 cm x 7 cm x 14 cm)

Programm

Proprietäre grafische Benutzeroberfläche von Excelitas Technologies

Anschlüsse

~2,5 m mit Steckern ausgestattetes kombiniertes Netz- und Datenkabel

Leistung

<10 Watt

Zertifizierungen

CE-Kennzeichnung, zertifiziert nach IEC-, kanadischen und US-Normen, RoHS-konform

Garantie

X-Cite XLED1 System, XLED1 Touchscreen-Controller und XLED1 LED-Treiber: 12 Monate ab Lieferung LED-Module: 20.000 Stunden oder 3 Jahre


 

TECHNISCHE DATEN

X-Cite XLED1 Konfigurationen umfassen: X-Cite XLED1 Beleuchtungssystem, optionaler XLED1 Touchscreen-Controller, vier Module, Benutzerhandbuch (CD) mit GUI und USB-Treiber, Kurzanleitung, Fluid-Lichtleiter, Mikroskopadapter, Netzkabel, vier Anregungsfilterhalter, USB-Kabel

X-Cite XLED1 System

Wellenlängen

Wellenlängen und Konfigurator verfügbar

Abmessungen:

8,5" (W) x 8" (H) x 15" (D) (22 cm x 20 cm x 39 cm)

Gewicht

~7,3 kg, ~16 lbs (komplettes System)

Stromversorgung

Universaleingang 100–240 Volt AC, 50–60 Hz. abgesichert mit 6,3 A

Anschlüsse

USB-Buchse Typ B

Trigger-Eingang BNC (TTL-kompatibel)

Sync-Ausgang BNC (TTL-kompatibel)

Trigger

Intern/Extern Benutzerdefiniert pro Kanal

Globaler Triggereingang

Benutzerdefinierte Freilauf- oder Einzelschuss-Impulsmodi

Interne Triggerung erzeugt vom internen Impulsgeber 10 µs (min), bis zu 18 Stunden (max)

Sync-Out

Abgebildetes Echo von LED-Zyklen auf separaten Ausgangspins

Sync-Out Phasensteuerung

Individuelle Steuerung der Synchronisationsphase Advance/Retard (voreilend/nacheilend) (die Hälfte der maximalen Zyklusdauer)

Kanalschaltgeschwindigkeiten

USB < 1 ms, interne/externe TTL-Triggerung bis zu 10 μs

Minimaler Arbeitszyklus

10 µs

 

X-Cite XLED1 Touchscreen-Controller (Optional)

Bildschirm

Touchscreen medizinischer/industrieller Qualität 7"; 16:9 Seitenverhältnis und LED-Hintergrundbeleuchtung mit einstellbarer Intensität

Auflösung

800 x 480 Pixel

Anzeigebereich des Bildschirms

6" (W) x 3,5" (H) (15 cm x 9 cm)

Außenabmessungen

8" (B) x 2,5" (H) x 5.5" (T) (20 cm x 7 cm x 14 cm)

Programm

Proprietäre grafische Benutzeroberfläche von Excelitas Technologies

Anschlüsse

~2,5 m mit Steckern ausgestattetes kombiniertes Netz- und Datenkabel

Leistung

<10 Watt

Zertifizierungen

CE-Kennzeichnung, zertifiziert nach IEC-, kanadischen und US-Normen, RoHS-konform

Garantie

X-Cite XLED1 System, XLED1 Touchscreen-Controller und XLED1 LED-Treiber: 12 Monate ab Lieferung LED-Module: 20.000 Stunden oder 3 Jahre


 

Mit unserem Konfigurator für LED-Module können Sie Ihre X-Cite® XLED1 ganz einfach anpassen! Wählen Sie einfach ein vorkonfiguriertes System oder LED-Wellenlängenmodule, die für Ihre Anwendung geeignet sind, indem Sie unten klicken. Wählen Sie aus den verfügbaren Standard-Bundle-Systemkonfigurationen oder bis zu 4 Wellenlängen. Der Konfigurator schlägt den effizientesten Weg zur Positionierung vor und ermittelt, welche dichroitischen Filter die Lichtleistung maximieren. Dieses praktische Tool kann zur Rekonfiguration Ihrer vorhandenen Komponenten oder zur Unterstützung bei der Konfiguration eines neuen Systems verwendet werden.

Wählen Sie eine Standard-Systemkonfiguration oder bis zu 4 Module aus der nachfolgenden Liste (bis zu 2 hoch und 2 niedrig):

Asset herunterladen:
Um diesen Artikel herunterzuladen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus.